BB Lautsprecheranlage 2 Kopie

Sportplatz erhält Lautsprecheranlage

Im Oktober 2019 wurde auf Initiative von Michael Schmidt ein Förderkreis für den Fußball im ETSV gegründet. Mittlerweile sind es 16 Förderer, die mit ihren Beiträgen den Fußball voranbringen wollen. Die Höhe der Beiträge wird vom Förderer selbst bestimmt. Als erstes Projekt ist eine leistungsfähige Allwetter Laut-sprecheranlage mit 2 Boxen gekauft und an 2 Flutlichtmasten installiert worden. Herr Kappmeier von der gleichnamigen Firma lieferte und montierte mit Helfern aus dem Kreis der Herrenmannschaften die Anlage, die bei Heimspielen für Ansagen, Durchsagen, Musik usw. gedacht ist.

DSC_0065 (2)Nach der Montage wurde die Anlage von Stadionsprecher Alex Gehrke  einem ersten Belastungstest unterzogen.

Jetzt fehlt nur noch das erste Heimspiel nach Coronazeiten, damit die Anlage ihren Zweck erfüllen kann. Die Herrenteams des ETSV hoffen beide auf den Aufstieg. Entscheidung dazu wird am Sa. 27.6.20 auf dem außerordentlichen Verbandstag des NFV getroffen. Wir drücken die Daumen.

BB Outdoor Trainingsplan 6.6

Outdoor-Trainingsplan ab 6.6.20

Herrengymnastik und Frauen-Fitness trainieren wieder in der Sporthalle!

Outdoor Trainingsplan ETSV Haste Stand: 6.6.20
Trainingsgruppe Sparte Tag Uhrzeit Ort
BodyStyling Gymnastik Mi. 18:30 – 19:30 Rasen hinter Sporthalle
Einer Gruppe 1 Rudern Fr. 17:30 Mittellandkanal
Einer Gruppe 2 Rudern Fr. 19:00 Mittellandkanal
E-Junioren Jugendfußball Di./Do. 17:00 – 18:30 Sportplatz (B-Platz)
F-1 Junioren Jugendfußball Mi. 17:00 – 18:00 Sportplatz (A-Platz)
F-1 Junioren Jugendfußball Fr. 16:30 – 17:30 Sportplatz (A-Platz)
G-Junioren Jugendfußball Do. 15:30 – 16:30 Sportplatz (A-Platz)
F-2 Junioren Jugendfußball Mo. 17 – 18:00 Sportplatz Rehren (B)
F-2 Junioren Jugendfußball Mi. 17 – 18:00 Sportplatz Rehren (A)
1. Herren Fußball Di. 19:00 Sportplatz (A-Platz)
1. Herren Fußball So. 12:00 Sportplatz (A-Platz)
2. Herren Fußball Mi. 19:00 Sportplatz (A-Platz)
Ü-40 Fußball Do 19:30 Sportplatz (B-Platz)
Fitness im Wald Gymnastik Sa. 10 – 11:00 Treffpunkt Sportplatz
BB Trainingsstart - Corona Hinweise Kopie

Trainingsstart bei der JSG mit Auflagen

Voraussetzungen für einen Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb Jugendfussball / Trainingszeiten siehe unten

Auf Übungen, bei denen sich die Abstandsregeln nicht einhalten lassen soll komplett verzichtet werden. D. h. im Vordergrund stehen Konditions-, Athletik -und Lauftraining zum Wiederaufbau der körperlichen Grundkondition. Theorie-Einheiten werden als Video-Konferenzen durchgeführt.

1. Folgende Basis-Hygienerichtlinien werden empfohlen:

  • Sorgt für eine gründliche Handhygiene (regelmäßiges Händewaschen)
  • Husten -und Nies-Etikette beachten (in den Ellenbogen niesen/husten)
  • Wer sich krank fühlt, muss gerade zuhause bleiben
  • Wer Krankheitsbedingt nicht bei der Arbeit / in der Schule war, darf nicht am Training teilnehmen
  • Wer zum Kreis der Kontaktpersonen Covid-19 gehört, darf nicht am Training teilnehmen
  • Verzicht auf Händeschütteln und Abklatschen/ Keine Begrüßungsrituale

2. Handlungsanweisung Fußballtraining:

  • Dokumentationspflicht aller anwesenden Personen der jeweiligen Trainingsgruppe (Teilnehmerliste führen durch Übungsleiter, ohne Unterschriften der Spieler!)
  • Händewaschen vor und nach dem Training gem. Weisung Übungsleiter
  • Tragen von Schutzmasken im Wartebereich wird dringend empfohlen
  • Regelmäßige Desinfektion des Equipments während und nach dem Training
  • Wechsel und Waschen der Trainingsbekleidung nach jedem Training
  • Eigene (mit Namen beschriftete) Trinkflasche verwenden
  • Nicht gemeinsam aus einer Flasche trinken
  • Training im Freien abhalten
  • Regelmäßige gründliche Reinigung der Bälle während und nach dem Training. Eigene Handtücher benutzen
  • Zu Hause duschen
  • Gemeinsame Teamaktivitäten so weit wie möglich beschränken
  • Online-Theorieeinheiten bevorzugen
  • Auf Trainingslager verzichten

3. Maßnahmen Sportgelände:

  • Anerkennung von Verhaltensregeln
  • Schließung der Umkleiden und Einplanung von Wechselzeiten zwischen den einzelnen Gruppen.
  • Nach Beendigung des Trainings verlassen die Personen direkt die Trainingsstätte. Andere Räumlichkeiten der Trainingsstätte sind von Vereins-seite zu verschließen.
  • Nutzung/ Toilettenanlagen gem. Weisung des Örtlichen Vereins
  • Die Eltern/Begleitpersonen der Kinder -und Jugendgruppen dürfen sich nicht in den Räumlichkeiten aufhalten und müssen sich außerhalb der Trainings-stätte an die Abstandsregelungen halten.

4. Kontrolle der Regelungen bezüglich des Trainingsbetriebs:

Die Verantwortung für die Einhaltung der Maßnahmen und Richtlinien obliegt dem ETSV Haste; hier der Spartenleitung oder den vor Ort zuständigen Verein.

Die Kontrolle und die zu treffenden Maßnahmen sollen engmaschig erfolgen und obliegt der Spartenleitung / Jugendleiter/ oder dem Corona Beauftragten, der vor Ort handelnde Übungsleiter überprüft und führt gem. der gültigen Handlungsanweisung nach bestem Wissen und Gewissen die Maßnahmen durch und veranlasst die Einhaltung der Hygiene – und Abstandsregeln.

Eine Überprüfung durch die Verbände, Polizei, Ordnungsämter und dem ETSV – Vorstand kann jeder Zeit erfolgen und eventuelles Fehlverhalten kann eine Anzeige nach sich ziehen.

Für die JSG Haste-Riehe-Rehren. Haste, d. 15.05.2020

  •  Wolfgang Pohle (Jugendleiter)
  • Dirk Weber-Reichwald (Corona Beauftragter ETSV Haste)

 

Trainingszeiten JSG – Stand Mai 2020

Mannschaften

Trainingszeiten Location
G-Jugend Do. 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr A-Platz in Haste
E-Jugend Di. 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr B-Platz in Haste
E-Jugend Do. 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr A-Platz in Haste
F1-Jugend Mi. 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr A-Platz in Haste
F1-Jugend Fr. 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr A- Platz in Haste
F2-Jugend Mo. 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr B-Platz in Rehren A/R
F2-Jugend Mi. 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr A-Platz in Rehren A/R

 

 

BALI

Sporthalle ab dem 2. Juni wieder offen

Betreff: Nutzung der Sporthallen

Liebe Vertreter*innen der Sportvereine,

nachdem bereits seit einigen Tagen der Sportbetrieb im Freien erlaubt ist, lässt die zum 25.05.2020 geänderte Verordnung des Landes Niedersachsen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona Virus (s. LINK unten) auch wieder die Nutzung von Sporthallen zu.

Dabei gilt es allerdings einige Aspekte zu beachten: Die Sportausübung muss kontaktlos erfolgen; zwischen 2 Personen, die nicht zum selben Hausstand gehören, muss ein Mindestabstand von 2 Metern gewahrt werden. Gemeinsam genutzte Sportgeräte müssen desinfiziert werden.

Umkleidekabinen, Dusch-, Wasch- und andere Sanitärräume, ausgenommen Toiletten, sowie Gemeinschaftsräume sind von der Nutzung ausgeschlossen.

Auch wenn derzeit noch keine Wettbewerbe ausgetragen werden, möchte dennoch auch darauf hinweisen, dass auch Zuschauer*innen  nicht zulässig sind.

Im Lauf dieser Woche sind noch einige organisatorische Vorbereitungen zu treffen. Ab Dienstag, dem 02.06.2020 sind die Sporthallen dann in Anwendung der bestehenden Belegungspläne wieder freigegeben.

Ich bitte dringend um Einhaltung der Hygienebestimmungen, damit die gewährten Nutzungsmöglichkeiten nicht gefährdet werden. Die Vereine tragen grundsätzlich die Verantwortung für ihre Sportler*innen.

Mit sportlichen Grüßen

Andre Lutz

Samtgemeinde Nenndorf
Erster Samtgemeinderat

Leitung Fachbereich 1
Rodenberger Allee 13
31542 Bad Nenndorf

Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus Vom 22. Mai 2020 incl. Veränderungen, die für den 1.6. und 8.6. vorgesehen sind.

Outdoorkurse Frauen-Fitness,Bodystyling und Fitness im Wald

Ab sofort wird angeboten

Der Frauenfitness-Kurs am Montag wird ab dieser Woche wieder statt finden, allerdings draußen 19:30 – 20:30 Uhr

BodyStyling startet am Mittwoch, 20.05.wird ebenfalls draußen statt finden. Ab 18:30 Uhr

Fitness im Wald jeden Sonnabend von 10 – 11 Uhr. Treffpunkt Sportplatz

——————————————————————————

Ü60 Fitness startet erst wieder nach den Sommerferien

——————————————————————————

Verhaltensregeln Outdoor Fitness ETSV Haste (12.05.2020)

Gültig für das Außengelände an der Sporthalle Haste.

1)     Kein Körperkontakt zu Teilnehmern und Übungsleitern!

2)     Einhaltung der Distanzregeln: In den Wartebereichen vor der Halle 1,5 m // beim Sport mind. 2 m zur nächsten Person. Gültig für Übungsleiter und Teilnehmer.

3)     Bitte kommt erst kurz vor dem Kurs, um Wartezonen zu vermeiden. Das Material wird bereits aufgebaut sein, sodass wir gleich starten können.

4)     Das Material wird so aufgebaut sein, dass der Abstand eingehalten wird. Bitte bleibt an dem Platz, den Ihr ausgewählt habt.

5)     Das Equipment (sofern benötig) wird ausschließlich von 2 Personen (Spartenleitung (SL) und Übungsleitung (ÜL)) aus dem Materiallager geholt und wieder zurück gebracht. Beim Auf – und Abbau des Materials ist eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.

6)     Nach der Nutzung des Materials muss dieses von jedem Teilnehmer desinfiziert und an Ort und Stelle abgelegt werden, um von dem SL und ÜL eingesammelt werden zu können.

7)     Sollte es zu Wartezonen vor der Halle kommen, so ist der Abstand einzuhalten (1,5m) und ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.

8)     Bitte kommt bereits in Sportkleidung zum Training (wetterangepasst- ggf. Kopfbedeckung oder etwas Warmes zum Überziehen)

9)     Die Nutzung der Duschen und Umkleiden ist nicht gestattet. Die Toiletten stehen nur in Notfällen zur Verfügung.

10) Bitte verzichtet auf Fahrgemeinschaften zum Training!

11) Es dürfen ein 1 ÜL + 15 Teilnehmer gleichzeitig unter Einhaltung des Abstandes (2m) trainieren.

12) Bitte bringt wie immer eure eigenen Getränke mit!

13)  Wir sind verpflichtet, Anwesenheitslisten zur Nachverfolgung von Infektionsketten zu führen! (Angaben: Datum, Ort, ÜL-/Teilnehmername, Telefon)

 

Liebe Mitglieder, wir freuen uns auf den Neustart und stehen mit unseren Übungsleitern zur Verfügung. Bitte beachtet: Jeder Sportler kommt eigenverantwortlich zu den Sportvereinen und nimmt an den jeweiligen Angeboten teil. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – Prüft bitte für euch, wann der richtige Zeitpunkt zum Wiedereinstieg ist. Wir sind verpflichtet, die Einhaltung der Regeln sicherzustellen. Bitte helft uns dabei.

 

Lena Witte

 

 

Herrengymnastik Hygieneplanfür Outdoorsport

Hygienemaßnahmen Herrengymnastik

1)      Distanzregeln einhalten

Abstand zwischen den anwesenden Teilnehmern mindestens 2 Meter

2)      Kein Körperkontakt zu Teilnehmern und Übungsleiter, Verzicht auf Partnerübungen.

3)      Aktuell finden die Trainingseinheiten nur auf dem Außengelände statt.

4)      Hygieneregeln einhalten

Auf die Nutzung von Kleingeräten verzichten, nur mit dem eigenen Körpergewicht trainieren. Sollten trotzdem Kleingeräte benutzt werden, dann vor und nach Gebrauch desinfizieren ( eigenes Desinfektionsmittel ).

5)      Umkleiden und Duschen zu Hause, in Sportkleidung zum Training kommen.

6)      Verzicht auf Fahrgemeinschaften zum Training.

7)      Die Teilnehmer kommen passend  ( max. 5 min früher ) zur Übungsstunde. Jegliches Treffen vor und nach dem Training ist untersagt. Ebenso der gemeinsame Verzehr von Speisen und Getränken.

8)      Die Gruppengröße ist auf maximal 15 begrenzt.

9)      Für jede Trainingsstunde wird eine Teilnehmerliste geführt. Es werden Trainingsort, Datum , Uhrzeit , Name , Anschrift und Telefon erfasst.