BB Urkundenoberteil

Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung

Bericht in den Schaumburger Nachrichten vom 19.01.19

70 Jahre Mitglied im ETSV

Otto Tatge - Walter Springinsgut - Fritz Steege - (Heinrich Steege fehlte aus gesundheitlichen Gründen)

Otto Tatge – Walter Springinsgut – Fritz Steege – (Heinrich Steege fehlte aus gesundheitlichen Gründen)

Sportler des Jahres 2018

Antje Müller (2. v. li.) und Dennis Eick (2. v. re.) mit !. Vorsitzender Anke Giers (li) und Laudator Wolfgang Gümmer (re.)

Antje Müller (2. v. li.) und Dennis Eick (2. v. re.) mit 1. Vorsitzender Anke Giers (li.) und Laudator Wolfgang Gümmer (re.)

60 Jahre im ETSV Rolf Bruns (nicht anwesend)

50 Jahre im ETSV

Hans Joachim Oestreich -Walter Steffke - Klaus Wicke - Rolf Röhrbein

Hans Joachim Oestreich -Walter Steffke – Klaus Wicke – Rolf Röhrbein

40 Jahre im ETSV

Alfons Lausch (2.v.li) - Ralf Homburg (3.v.li) - Stephan Drewes (4.v.li.) mit 1. Vors. Anke Giers (2.v.re), 3. Vors. Angela Ruppert (re) und 2. Vors. Dirk Weber-Reichwald (li)

Alfons Lausch (2.v.li) – Ralf Homburg (3.v.li) – Stephan Drewes (4.v.li.) mit 1. Vors. Anke Giers (2.v.re), 3. Vors. Angela Ruppert (re) und 2. Vors. Dirk Weber-Reichwald (li)

sowie weitere 5 Mitglieder in Abwesenheit

25 Jahre im ETSV sind 5 Mitglieder ( nicht anwesend)

 

 

Spartengründung am 30.11.18

RUDERN: Konstituierende Sitzung zur Gründung der Sparte

Am 30.11. trafen sich die Ruderer im Sportheim, um den Grundstein zur offiziellen Gründung einer Sparte zu legen. Dabei wurde die Spartenleitung sowie ein Kassierer gewählt:

Spartengründung 30.11.18 (2)

von links: Silvana Kagel (stellv. Spartenleiterin), Urs Nelz (stellv. Spartenleiter), Axel Lohmann (Spartenleiter), Detlef Brendler (Spartenkassierer)

Auf der Jahreshauptversammlung des ETSV am 18. Januar muss dann die Aufnahme der Sparte Rudern in den ETSV bestätigt werden.

BB Deister Schnee

Wandern im Deister (Lauenau-Blumhagen) am 3. 02.19

Liebe Wanderfreunde,

am  Sonntag, den 03.02.2019 treffen wir uns um 09:30 Uhr am Bahnhof in Haste.

Nach Bildung von Fahrgemeinschaften fahren wir mit dem PKW zum Parkplatz Forsthaus Blumenhagen. Die Wanderstrecke beträgt ca. 12 Km.

Im Anschluss der Wanderung sind für uns Plätze zur Einkehr reserviert.

Neue Mitwanderer sind herzlich willkommen.

Wir sind eine nette gesellige Runde und hoffen auf eine rege Beteiligung. In großer Runde macht das Wandern mehr Spaß.

Mit freundlichem Gruß

„Die 5 von der Spartenleitung“

BB

Ergebnisse JSG Hallenturnier 2019

Haste Hallenturnier 2019   JSG Haste-Riehe-Rehren A/R

Bei dem traditionellen Haster Hallenturnier in der 1. Januar-woche gingen 37 Mannschaften an den Start. Die JSG Haste-Riehe-Rehren A/R hat zum 8. Male das Haster Hallenturnier ausgetragen. 37 Mannschaften traten in 5 Turnieren von der G-bis zu den D-Junioren an. Damit alles reibungslos über die Bühne gehen konnte, waren rund 30 ehrenamtliche Helfer im Einsatz. Der Veranstalter der JSG Haste-Riehe-Rehren A/R war mit den Ablauf des Turniers sehr zufrieden.

 Die Sieger:

D-Junioren

1. TSV Hagenburg I, 2. TSV Stelingen, 3. TSV Hagenburg II.

  • Bester Spieler  Lian Hantke vom TSV Stelingen.
  • Als bester Torwart beim D-Turnier wurde Jason Hellmann von JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen ausgezeichnet.
  • Den Sonderpreis bekam der Trainer Matthias Jost von der JSG Lindhorst/ Sachsenhagen/ Beckedorf für das Fair-Play.

E-1 Junioren:

1. Platz E-2 Turnier für JSG Haste/Riehe/Rehren

1. Platz E-2 Turnier für JSG Haste/Riehe/Rehren (Klick vergrößert Bild)

  • 1. JSG Haste-Riehe-Rehren A/R , 2. SV Gehrden, 3. Kreisauswahl Juniorinnen
  • Bester Spieler bei dem wurde Taha Özdemir vom FC Stadthagen.
  • Bester Torwart war in dieser Klasse Julian Muza.

Alle Ergebnisse des E-1 Turniers

E2-Junioren:

  • 1. JSG Rohden-Großenwieden/Fischbeck, 2. SV Gehrden, 3. VfL Bad Nenndorf.
  • Bester Spieler Oscar Bauer vom SV Gehrden
  • Der Preis bester Torwart erhielt in der Klasse E2 Jasper Dehne vom VfL Bad Nenndorf.
  • Der Fair-Play-Preis ging an den Spieler Hildaneo Francisco von der TSV Luthe.

Alle Ergebnisse des E-2 Turniers

F1 Turnier:

  • 1.Deister United, 2. VfL Bückeburg, 3. TSV Stelingen
  • Bester Spieler  Julius Vehling vom VfL Bückeburg.
  • Der beste Torwart kam diesmal vom TSV Algesdorf und war Leander Schlätel

Alle Ergebnisse des F-1 Turniers

G-Junioren:

  • 1. TSV Bokeloh, 2. JSG Rohden/Segelhorst/ Großenwieden, 3. JSG Haste-Riehe-Rehren A/R
  • Bester Spieler Lias Menze von der JSG Rohden/Segelhorst/Großenwieden.
  • Der beste Torwart kam mit Milow Eick von der JSG Haste-Riehe-Rehren A/R.
3. Platz für unsere jüngsten Kicker der G-Jugend

3. Platz für unsere jüngsten Kicker der G-Jugend

Alle Ergebnisse des G Turniers

Wolfgang Pohle (Text und Fotos)