Kategorie-Archiv: Tanzen

Kindertanzkreis aufgelöst

Wie ich heute (6.5.14) von Übungsleiterin Beate Matthes erfuhr, mußte die Kindertanzkreisgruppe, die im Jahre 1997 gegründet wurde, wegen anhaltend zu geringer Beteiligung nach nunmehr 17 durchaus erfolgreichen Jahren, leider aufgelöst werden.

Danzas und Mini-Danzas

Danzas (um das Bild zu vergrößern, drauf klicken)

Danzaz:

Das Dorfleben mitgestalten – unter diesem Motto haben sich im Jahr 2007 acht „Haster Mädels“ zusammen gefunden, um auf dem bevorstehenden Dorfgemeinschaftsfest das Programm mitzugestalten und das Publikum mit ihren Tänzen mitzureißen.

Die Tanzvorführung fand im Dorf so guten Anklang, dass sich aus dieser einmaligen Tanzdarbietung eine feste Tanzgruppe von inzwischen 15 Tänzerinnen im Alter von 20 bis 32 Jahre gebildet hat. Unter der Leitung von der staatlich anerkannten Gymnastiklehrerin / Tanz- und Bewegungspädagogin Joana Gümmer wurde nun wöchentlich im Dorfgemeinschaftshaus Haste trainiert und Tanzmärchen wie: Die Farbe des Schnees, Wie der Igel Stacheln bekam, Froschkönig und Ronja Räubertochter aufgeführt.

Die Trainingsstunden werden sehr abwechslungsreich von Joana gestaltet, so dass es nie langweilig wird. Die Gruppe wird nicht nur tänzerisch sondern auch beim Aufwärmprogramm unter anderem Aerobic, Dancestyling, Yoga und Kraftübungen fit gehalten.

Hast du Lust am tanzen, Spaß an Bewegung und der Gemeinschaft? Dann komm doch einfach zu einer Schnupperstunde vorbei. Die Trainingsstunden finden jeden Montag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Haste statt.

Mini-Danzas (Foto vergrößern, drauf klicken)

Mini-Danzaz:

Nach der Gründung der Danzaz, war die Nachfrage nach einer Kindertanzgruppe für verschiedenste Tanzrichtungen in Haste so groß, dass im Frühjahr 2008 die Mini – Danzaz ins Leben gerufen wurden.

Mit viel Fantasie und Freude sind seit Gründung ca. ein Dutzend Mädchen aus der Gemeinde wöchentlich in Bewegung.

Die Ziele unseres Unterrichts sind neben den koordinativen Fähigkeit,  auch Sozialverhalten, Disziplin und Ausdauer, welche geschult und vermittelt werden. Die Produkte einer Tanzstunde sind Erfolgserlebnisse, ein besseres Gefühl für Mitmenschen und seinen eigenen Körper, die Erfahrung, dass Fleiß zum Applaus führt und viele weitere positive Aspekte, die gerade in der heutigen Zeit in der Kinder immer mehr unter Bewegungsmangel leiden, besonders geschult werden müssen. Allerdings darf bei den Mini – Danzaz ein paar Minuten ausgelassenes toben niemals fehlen!

Das Training für die Mini – Danzaz im Alter von 6 – 10 Jahren findet immer montags von derzeit 17:30 -18:20 Uhr unter der Leitung der Tanz – und Bewegungspädagogin Joana Gümmer statt. Auf dem Programm stehen: Ballett, HipHop, Jazz und ModernDance. Tatkräftig und mit viel Engagement wird Gümmer  von den Mitgliedern der Danzaz Tina Meier und Jasmin Gresel unterstützt.

„Kinder sind einzigartige Persönlichkeiten, die es, wie wir Erwachsenen nicht immer schaffen, die richtigen Worte zu finden. Manchmal ist es dann einfacher über den Körper zu sprechen. Wer genau zuschaut und offen ist, kann diese Sprache besser verstehen und man selbst ist manchmal auch eher bereit jemandem zuzuhören, der sich bewegt, als jemandem, der auf einen einredet.“               Joana Gümmer

Übungsleiterin: Joana Gümmer,    Spartenleitung: Jasmin Gresel und Tina Meier

Fotos von den “Danzas” und den “Mini-Danzas”

Pressestimmen: Vergrößern? Draufklicken oder mit rechter Maustaste neuen TAB öffnen.

2008 Weihnachtsmeile Haste Wochenblatt

ETSV intern

Informationen und Material für die Webseite

Liebe Spartenleiter, Vorstandskollegen und Vereinsmitglieder. Ich würde mich freuen, von Euch Informationen über Eure Sparten, Termine und Bildmaterial erhalten zu können. So können diese Seiten schnell zu einem interessanten Informationsangebot über unseren Verein werden.

Bitte schickt das Material per Mail an

jensguemmer@aol.com oder willietatge@t-online.de

Vielen Dank.