Kategorie-Archiv: Handball

Handball bei der HSG

Hier geht es zur Homepage der HSG Schaumburg Nord

LogoNach Auflösung der SG Hohnhorst/Haste spielen immer noch viele Jugendliche und auch Erwachsene vom ETSV Haste weiterhin Handball, jetzt aber bei der HSG Schaumburg Nord, die ein Zusammen-schluss aus allen Handballvereinen der Samtgemeinde Bad Nenndorf ist:

MTV Waltringhausen, TuS Kreuzriehe/Helsinghausen, TSV Riepen,  MTV Ohndorf, VfL Bad Nenndorf, TuS Germania Hohnhorst und
ETSV Haste

 Die Jugendabteilung, die JSG Nordschaumburg, spielt nun auch unter dem Namen “HSG Schaumburg Nord”.

Kinder und Jugendliche, die Handball spielen möchten, sollten zunächst dem ETSV Haste beitreten.

Kontakt zum Jugendwart der “HSG”, Sebastian Stoyke gibt es per eMail (sebastianstoyke@gmx.de) oder Tel.: 0157-37036025. Von A-Junioren bis zu E- Junioren und den “Minis” sowohl für Jungen als auch für Mädchen ist in 17 Mannschaften fast alles vertreten.

Die Trainingszeiten, wo das Training statt findet und die Namen der Trainer findet ihr unter der oben angegebenen Homepage der HSG oder direkt mit folgendem Link zu den Jugend-Teams.

Info Jugendhandball – Training

A-Jgd. Männlich(Landesliga)Trainer: Arno Skwirblies & Karl Heinz Frohreich. Training: Dienstags, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr, Haste / Donnerstags, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr, Haste

A-Jgd. Weiblich (Landesliga) Trainer: Niels Eberding. Training: Mi. 18:30 Uhr – 20:00 Uhr, Haste / Do. 18:30 Uhr – 20:00 Uhr, VfL Dorado Bad Nenndorf. Kontakt: Niels Eberding (niels_eberding@arcor.de / 0152-22848791)

B-Jgd. Männlich (Oberliga) Trainer: Marvin Konopka. Training: Mi. 18:00 Uhr – 20:00 Uhr, Waltringhausen / Freitag, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr, Waltringhausen. Kontakt: Marvin Konopka (0152-08717969)

B-Jgd. Weiblich (Regionsoberliga) Trainer: Erik Nagel & Silke Nagel.Training: Mo. 18:30 Uhr – 20:00 Uhr, Waltringhausen / Fr. 19:00 Uhr – 20:30 Uhr, Bad Nenndorf. Kontakt: Erik Nagel (erik_nagel@web.de )

C-Jgd. Männlich 1 (Oberliga) Trainer: Sebastian Stoyke und Bastian Kleine. Torwarttrainer: Dominik Rasche. Training: Di. 17:00 Uhr – 19:00 Uhr, Waltringhausen / Do., 17:00 Uhr – 18:30 Uhr, Waltringhausen. Kontakt: Sebastian Stoyke (sebastianstoyke@gmx.de / 0157-37036025)

C-Jgd. Männlich 2 (Regionsoberliga) Trainer: Guido Deseniß. Torwarttrainer: Dominik Rasche. Training: Di. 17:00 Uhr – 19:00 Uhr / Do., 17:00 Uhr – 18:30 Uhr, beide Termine Waltringhausen. Kontakt: Guido Deseniß (Guido.Deseniss@t-online.de)

C-Jgd. Weiblich 1 (Regionsoberliga) Trainer: Erik Nagel & Silke Nagel. Training Mi. 18:30 Uhr – 20:00 Uhr, Bad Nenndorf / Freitags, 17:30 Uhr – 19:00 Uhr, Bad Nenndorf. Kontakt: Erik Nagel (erik_nagel@web.de )

C-Jgd. Weiblich 2 (Regionsliga) Trainer: Heidi Eberding. Training: Freitag, 15:30 – 17:00 Uhr, Waltringhausen. Kontakt: Heidi Eberding (0172-3205205)

D-Jgd. Männlich (Regionsliga) Trainer: Detlef Kater & Volker Löbe. Training: Di. 17:00 – 18:30 Uhr, Bad Nenn. Kreissporthalle / Do., 17:00 – 18:30 Uhr, Bad Nenn. VfL Dorado. Kontakt: detlef-kater@web.de. Tel. 01749421099

D-Jgd. Weiblich 1 (Regionsoberliga) Trainerin: Silke Nagel. Training: Montag, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr, Waltringhausen / Freitag, 15:30 Uhr – 17:00 Uhr, Haste. Kontakt: Silke Nagel (lederlinge@web.de )

D-Jgd. Weiblich 2 (Regionsliga) Trainer: Claudia Knüttel, Helge Stille. Training: Mi. 17:00 Uhr – 18:30 Uhr / Fr. 17:00 Uhr – 19:00 Uhr,  beide Termine in Bad Nenndorf Kreishalle.

D-Jgd. Weiblich 3 (Regionsklasse) Trainer: Claudia Knüttel, Helge Stille. Training: Mi. 17:00 Uhr – 18:30 Uhr / Freitag, 17:00 Uhr – 19:00 Uhr,  beide Termine Bad Nenndorf Kreishalle

E-Jgd. Männlich (Vorrunde Staffel 5) Trainer: Christian Pohl. Training: Mittwochs, 16:30 Uhr – 18:00 Uhr, Waltringhausen. Kontakt: Christian Pohl (cpo@dhigroup.com)

E-Jgd. Weiblich (Vorrunde Staffel 5) Trainer: Malena Hinze. Training :Dienstags, 17:15 Uhr – 18:45 Uhr, Bad Nenndorf VfL Dorado. Kontakt: Malena Hinze (mallehi@gmx.de )

Minis 1 Trainer: Malena Hinze & Caroline Brämswig. Training: Mittwochs, 16:00 Uhr – 17:15 Uhr, Bad Nenndorf. Kontakt: Malena Hinze (mallehi@gmx.de )

40 Jahre Frauenhandball im ETSV

Als unser Verein 1973 sein 60-jähriges Bestehen feierte, fragte Heinrich Ebert junge Mädchen, ob sie nicht Interesse hätten, Handball zu spielen. Recht schnell fand sich eine große Anzahl sportlicher Mädels. Am 9.7.73 trafen sich die Interessierten im Vereinslokal (Goldener Engel oder M. Seegers?).

So feiert nicht nur der ETSV sein 100-jähriges, sondern die Damen der Handballsparte blicken auf 40 Jahre Frauenhandball zurück.

Foto: links Heinrich Ebert, der Initiator (zum Vergrößern des Bildes 1x auf das Bild klicken)

Obere Reihe von links: Margitta Sieg, Renate Sieg, Ute Gresel, Renate Hecht, Karin Sauer und Regina Sperber.

Untere Reihe v.l.: Karin Humbracht, Gisela Weigmann, Edelgard Vesche und Marlene Pörtge

ETSV intern

Informationen und Material für die Webseite

Liebe Spartenleiter, Vorstandskollegen und Vereinsmitglieder. Ich würde mich freuen, von Euch Informationen über Eure Sparten, Termine und Bildmaterial erhalten zu können. So können diese Seiten schnell zu einem interessanten Informationsangebot über unseren Verein werden.

Bitte schickt das Material per Mail an

jensguemmer@aol.com oder willietatge@t-online.de

Vielen Dank.