BB Trainingsstart - Corona Hinweise Kopie

Trainingsstart bei der JSG mit Auflagen

Voraussetzungen für einen Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb Jugendfussball / Trainingszeiten siehe unten

Auf Übungen, bei denen sich die Abstandsregeln nicht einhalten lassen soll komplett verzichtet werden. D. h. im Vordergrund stehen Konditions-, Athletik -und Lauftraining zum Wiederaufbau der körperlichen Grundkondition. Theorie-Einheiten werden als Video-Konferenzen durchgeführt.

1. Folgende Basis-Hygienerichtlinien werden empfohlen:

  • Sorgt für eine gründliche Handhygiene (regelmäßiges Händewaschen)
  • Husten -und Nies-Etikette beachten (in den Ellenbogen niesen/husten)
  • Wer sich krank fühlt, muss gerade zuhause bleiben
  • Wer Krankheitsbedingt nicht bei der Arbeit / in der Schule war, darf nicht am Training teilnehmen
  • Wer zum Kreis der Kontaktpersonen Covid-19 gehört, darf nicht am Training teilnehmen
  • Verzicht auf Händeschütteln und Abklatschen/ Keine Begrüßungsrituale

2. Handlungsanweisung Fußballtraining:

  • Dokumentationspflicht aller anwesenden Personen der jeweiligen Trainingsgruppe (Teilnehmerliste führen durch Übungsleiter, ohne Unterschriften der Spieler!)
  • Händewaschen vor und nach dem Training gem. Weisung Übungsleiter
  • Tragen von Schutzmasken im Wartebereich wird dringend empfohlen
  • Regelmäßige Desinfektion des Equipments während und nach dem Training
  • Wechsel und Waschen der Trainingsbekleidung nach jedem Training
  • Eigene (mit Namen beschriftete) Trinkflasche verwenden
  • Nicht gemeinsam aus einer Flasche trinken
  • Training im Freien abhalten
  • Regelmäßige gründliche Reinigung der Bälle während und nach dem Training. Eigene Handtücher benutzen
  • Zu Hause duschen
  • Gemeinsame Teamaktivitäten so weit wie möglich beschränken
  • Online-Theorieeinheiten bevorzugen
  • Auf Trainingslager verzichten

3. Maßnahmen Sportgelände:

  • Anerkennung von Verhaltensregeln
  • Schließung der Umkleiden und Einplanung von Wechselzeiten zwischen den einzelnen Gruppen.
  • Nach Beendigung des Trainings verlassen die Personen direkt die Trainingsstätte. Andere Räumlichkeiten der Trainingsstätte sind von Vereins-seite zu verschließen.
  • Nutzung/ Toilettenanlagen gem. Weisung des Örtlichen Vereins
  • Die Eltern/Begleitpersonen der Kinder -und Jugendgruppen dürfen sich nicht in den Räumlichkeiten aufhalten und müssen sich außerhalb der Trainings-stätte an die Abstandsregelungen halten.

4. Kontrolle der Regelungen bezüglich des Trainingsbetriebs:

Die Verantwortung für die Einhaltung der Maßnahmen und Richtlinien obliegt dem ETSV Haste; hier der Spartenleitung oder den vor Ort zuständigen Verein.

Die Kontrolle und die zu treffenden Maßnahmen sollen engmaschig erfolgen und obliegt der Spartenleitung / Jugendleiter/ oder dem Corona Beauftragten, der vor Ort handelnde Übungsleiter überprüft und führt gem. der gültigen Handlungsanweisung nach bestem Wissen und Gewissen die Maßnahmen durch und veranlasst die Einhaltung der Hygiene – und Abstandsregeln.

Eine Überprüfung durch die Verbände, Polizei, Ordnungsämter und dem ETSV – Vorstand kann jeder Zeit erfolgen und eventuelles Fehlverhalten kann eine Anzeige nach sich ziehen.

Für die JSG Haste-Riehe-Rehren. Haste, d. 15.05.2020

  •  Wolfgang Pohle (Jugendleiter)
  • Dirk Weber-Reichwald (Corona Beauftragter ETSV Haste)

 

Trainingszeiten JSG – Stand Mai 2020

Mannschaften

Trainingszeiten Location
G-Jugend Do. 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr A-Platz in Haste
E-Jugend Di. 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr B-Platz in Haste
E-Jugend Do. 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr A-Platz in Haste
F1-Jugend Mi. 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr A-Platz in Haste
F1-Jugend Fr. 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr A- Platz in Haste
F2-Jugend Mo. 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr B-Platz in Rehren A/R
F2-Jugend Mi. 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr A-Platz in Rehren A/R