BB Haste-Niedernw

JSG Jugendfussballturnier: Bericht, Ergebnisse, Fotos

Bericht vom Turnierwochenende  05. Januar bis 07. Januar 2018  der JSG Haste-Riehe-Rehren

 Spieler, Eltern und Organisatoren waren hoch zufrieden mit dem 8. Hallenturnier der JSG Haste-Riehe-Rehren. Fünf Turniere für 40 Teams wurden in drei Tagen ausgerichtet, diese standen unter dem Motto: „Einbindung der Zuschauer zum Jubeln und fairem Anfeuern der Spieler…“

Bei der bestens geplanten und sehr guten Durchführung unter der Regie des Jugendleiters Wolfgang Pohle wurden alle Wünsche der Gäste zum Rahmenprogramm mehr als erfüllt, verantwortlich dafür waren über  80 Helfer …!! Das fast familiäre Flair ist ein Alleinstellungsmerkmal im Turnierkarussell im und um den Landkreis Schaumburg herum.

Im Vorfeld bei der Anmeldung beim Kampfgericht wurden jedem Team  vorgefertigte Schilder mit Jubelsymbolen, Werkzeug zum Krachmachen und Schirmmützen (solange der Vorrat reichte) ausgehändigt.

Highlights waren die namentlichen Nennungen jedes Torschützen, das gemeinsame Einlaufen der Teams ab den Halbfinals und namentlicher Vorstellung jedes Spielers unter tobenden Applaus der Eltern und Fans, sowie das Fotoshooting nach Ende aller Spiele vor einer Fotowand zur Freude der Eltern und mitgereisten Fans. Bei der Vergabe der Sonderpreise ( je ein Fußball ) gab es tolle Überraschungen.

Die Sonderpreise werden vom Kampfgericht für unterschiedlichste Einzel Leistungen wie Fairplay, künstlerische Raffinesse (Finten), Zuschauerjubel, Torspielerparaden oder ein wunderschön erzieltes Tor oder ähnliches vergeben.

Ergebnisse:

G-Jugend

1. Halbfinale:  TSV Hagenburg – JSG Hevesen/ Hespe  0:1.    2. Halbfinale:  SV Germania Grasdorf vs. JSG Liekwegen/ Sülbeck    2:0 n.E. Spiel um Platz 3: TSV Hagenburg vs. JSG Liekwegen  /Nienstädt/ Sülbeck   1:0. Finale: JSG Hevesen / Hespe – SV Germania Grasdorf    0:2

  • Sieger: SV Germania Grasdorf
  • 2. Platz JSG Hevesen / Hespe
  • 3. Platz TSV Hagenburg
  • 4. Platz JSG Liekwegen/Nienstädt/ Sülbeck

Bester Spieler: Cedrik Buddensiek   JSG Hevesen-Hespe. Bester Torspieler: Ben Kutschker    TSV Hagen-burg. Sonderpreis:  Shervin Reyer  JSG – Haste-Riehe-Rehren

F2-Jugend

1. Halbfinale:  TSV Hagenburg – JSG Roden-Segelhorst/G.       0:1 n.E.  2. Halbfinale:  TSV Stellingen – TuS Niedernwöhren       1:0.  Spiel um Platz 3:  TSV Hagenburg -TuS Niedernwöhren  2:1 n.E .  Finale: JSG Rodem-Se. – G – TSV Stellingen 1:2

  •  Sieger: TSV Stelingen
  • 2. Platz JSG Roden-Segelh./Growieden
  • 3. Platz TSV Hagenburg
  • 4. Platz TuS Niedernwöhren

Bester Spieler: Max Kortschakowski  TSV Stelingen. Bester Torspieler: Silas Pesalla TSV Hagenburg. Sonderpreis: TSV Algesdorf

 F1-Jugend

1. Halbfinale:  JSG Haste-Riehe-Rehren – JSG Obernkirchen / Ahnsen 4:0. 2. Halbfinale:  SG Roden-Segelh./Growieden    vs. VfL Bückeburg  3:0. Spiel um Platz 3: JSG Obernkirchen / Ahnsen   vs.  VfL Bückeburg 0:1.  Finale: JSG Haste-Riehe-Rehren  vs. JSG Roden-Segelh./Growieden  4:0

  •  Sieger: JSG Haste-Riehe-Rehren
  • 2. Platz JSG Roden-Segelh./Growieden
  • 3. Platz VfL Bückeburg
  • 4. Platz JSG Obernkirchen / Ahnsen

Bester Spieler: Lorenz Menze  JSG Roden-Segelh./Growieden. Bester Torspieler: Noah Nottebrock  VfL Bückeburg / ja der Sohn…! Sonderpreis: TSV Hagenburg

E2-Jugend

1. Halbfinale:TSV Kolenfeld   vs. FC Stadthagen  0:1. 2. Halbfinale: TSV Hagenburg  vs. JSG Haste-Riehe-Rehren        3:4 n.E. Spiel um Platz 3: TSV Kolenfeld  vs. TSV Hagenburg    0:2. Finale: FC Stadthagen vs.  JSG Haste-Riehe-Rehren            1:3 n.E.

  • Sieger: JSG Haste-Riehe-Rehren
  • 2.Platz  FC Stadthagen
  • 3. Platz TSV Hagenburg
  • 4. Platz TSV Kolenfeld

Bester Spieler: Taha Özdemir  FC Stadthagen. Bester Torspieler: Dean Müller TSV Kolenfeld. Sonderpreis: Malik Bilimli  TuS Niedernwöhren

 E1-Jugend

1. Halbfinale:  JSG Haste-Riehe-Rehren  vs. TSV Kolenfeld        4:3 n.E. 2. Halbfinale: VfL Bad Nenndorf vs.  TSV Stelingen         0:1. Spiel um Platz 3:  TSV Kolenfeld vs. VfL Bad Nenndorf       2:1. Finale: JSG Haste-Riehe-Rehren  vs. TSV Stelingen           0:2

  •  Sieger:   TSV Stelingen
  • 2. Platz  JSG Haste-Riehe-Rehren
  • 3. Platz  TSV Kolenfeld
  • 4. Platz VfL Bad Nenndorf

Bester Spieler:  Fabian Treder JSG Haste-Riehe-Rehren. Bester Torspieler: Julian Muza JSG Haste-Riehe-Rehren.  Sonderpreis:  VfL Bad Nenndorf

Fotos vom E2-Turnier am Freitag, Siegerehrung F1 am Sonntag und vom F2-Turnier am Sonntag